- Wein trifft Kunst -

Alle zwei Jahre findet in Oberflachs das traditionelle Räbfescht statt. Lokale Winzer präsentieren Ihre Weine, Künstler aus der Region stellen Ihre Werke aus.

Ein Dorffest mit viel Herz und Charme.

Leider ist unter den aktuellen Vorgaben das Schutzkonzept an einem geselligen Weinfest nicht vernünftig umsetzbar. Das OK hat sich deshalb schweren Herzens entschieden das Räbfescht 2021 abzusagen.

Die Werke der Künstler werden an den Wochenenden vom 13.-15.8. und 20.-22.8.2021 im Zehntenstock ausgestellt.

Wir freuen uns auf ein fröhliches Beisammensein am nächsten Räbfescht im August 2023.

traube.png

- Weinbaubetriebe -

web_weinbaukäser.jpg

WEINBAU KÄSER

S. & B. Käser

5108 Oberflachs

baechlihof.ch

web-adrians-weingut.jpg

ADRIANS WEINGUT

Adrian Hartmann,

5108 Oberflachs

adrians-weingut.ch

Logo-Chalmberger-Weinbau.png

CHALMBERGER WEINBAU

Konrad und Sonja Zimmermann
5108 Oberflachs

chalmberger.ch

ck-weine.jpg

CK-WEINE

C. & K.Hartmann

5107 Schinznach-Dorf

ck-weine.ch

web_wgs.jpg

WEINBAU-GENOSSENSCHAFT

Trottenstrasse 1b

5107 Schinznach-Dorf

weinbaugenossenschaft.ch

web-kasteln.jpg

HOF KASTELN

Familie Stadler-Duperrex

5108 Oberflachs

hofkasteln.ch

web_peterzimmermann.jpg

WEINBAU PETER ZIMMERMANN

P. & P. Zimmermann

5108 Oberflachs

weinbau-zimmermann.ch

- Sponsoren -

Unsere Sponsoren vom nächsten Räbfescht werden an dieser Stelle aufgeführt.

Unterstützt durch den Jurapark Aargau

_Logo_Jurapark_Aargau_cmyk_pos.png

Der Jurapark Aargau ist ein Regionaler Naturpark von nationaler Bedeutung. Sein Parkgebiet umfasst 28 Gemeinden aus dem Aargauer Jura (Bezirke Aarau, Brugg, Laufenburg, Rheinfelden) und die Solothurner Gemeinde Kienberg. Zusammen mit den Parkbewohnern setzt sich der Jurapark Aargau dafür ein, die natürlichen und kulturellen Schätze zu erhalten und respektvoll zu nutzen sowie eine nachhaltige Entwicklung der regionalen Wirtschaft zu fördern. Dabei wird er vom Bund, von den Kantonen Aargau und Solothurn, von den Parkgemeinden und von Sponsoren finanziell unterstützt. Mehr unter www.jurapark-aargau.ch